Das Typemania-Netzwerk
Pressebüro Typemania
FalkenseeZehlendorfNauenFlorida

Pressearbeit: So funktioniert es

Pressearbeit: Wie geht das? Unsere Pressebroschüre (PDF) beantwortet Ihre Fragen

broschuerePassend zum Thema Pressearbeit haben unsere Kunden immer wieder viele, viele Fragen – die wir Ihnen gern beantworten. Unsere neue 12-seitige Pressebroschüre fasst diese Fragen einmal zusammen – und beantwortet sie ausführlich. Ein Fotoroman zeigt, wie in unserem Büro gearbeitet wird – und wer die Gesichter hinter den Namen sind. Wir erklären Ihnen auch unsere Presse-Philosophie und zeigen Punkt für Punkt auf, warum die Pressemitteilungen so aufgebaut sind, wie dies der Fall ist.

Laden Sie Ihre Pressebroschüre HIER. Oder fragen Sie per MAIL nach einer gedruckten Version der Pressebroschüre, die wir Ihnen gern kostenfrei zukommen lassen.

 

Das sagen die Medien über uns. :-)

Hallo Herr Scheibe,
ich möchte Ihnen ein grosses Kompliment machen. Ihre Pressemitteilungen gehören zum Besten, was ich mir als Grundlage für meine Software-News vorstellen kann.
Kurz, knapp, informativ, mit aussagekräftigen Bildern. Top!
Weiter so, bitte!
Mit freundlichen Grüssen
Redaktion PCtipp
Anne Kittel (30.1.2016)

 
Unser Mann für Ihre Pressearbeit

Carsten Scheibe hat 25 Jahre als Journalist für viele Computermagazine, Tageszeitungen und für große Online-Portale wie Stern.de gearbeitet. Inzwischen betreut er drei Lokalzeitungen mit einer verbreiteten Auflage von knapp 100.000 Exemplaren im Monat. Für seine Arbeiten wird er von den Lesern immer wieder gelobt: Er würde es schaffen, ganz komplizierte Sachen besonders einfach zu erklären. Und das auch noch so spannend und unterhaltsam, dass sich seine Texte besonders gut lesen lassen.

Buchen Sie diese „Schreibe“ jetzt für Ihre eigenen Pressemitteilungen. Denn: Es ist in unseren Zeiten zwingend notwendig geworden, auf breiter Fläche auf das eigene Produkt aufmerksam zu machen. Ansonsten findet es der Kunde in der Masse der Angebote nicht. Eine Pressemitteilung, die an alle wichtigen Redaktionen und Journalisten verschickt wird, macht Werbung in Ihrer eigenen Sache und wirkt sich schnell als Multiplikator aus: Alle News und Testberichte, die daraufhin in einer Zeitung erscheinen, erreichen mehrere tausend Leser – alles potenzielle Kunden.

Ihr Problem: Es ist alles andere als einfach, eine eigene Pressemitteilung aufzusetzen. Oft werden viel zu viele Fakten in den Text geschrieben, der dann nicht mehr spannend und simpel genug klingt, um einen Redakteur zu begeistern. Schnell landet der Zettel schon nach einem kurzen Blick auf die ersten Zeilen ungelesen im Müll. Wir ändern das. Nach all diesen Jahren im Geschäft wissen wir ganz genau, was bei unseren „Kollegen“ ankommt – und verfassen Ihre Pressemitteilung sauber und auf den Punkt formuliert. Wir brauchen von Ihnen nur ein klein wenig Input. Um den Rest kümmern wir uns dann. Und das bereits seit über 4.666 Pressemitteilungen, die wir in den letzten Jahren für inzwischen weit über 1.000 Kunden verschickt haben.

 

Sie möchten gerne eine Pressemitteilung bei uns buchen?

Kein Problem, wir freuen uns schon auf Ihren Auftrag.
An dieser Stelle erklären wir Ihnen gerne, wie das funktioniert.

1. Sie buchen bei uns eine Pressemitteilung und nutzen dafür das Online-Formular passend zum Menübefehl „Buchen“. Sie buchen uns dabei nur für einen Auftrag und sind im Grunde genommen nicht weiter an uns gebunden. Wir freuen uns aber sehr, wenn Sie uns als „Ihre“ Agentur ansehen.

2. Sie verweisen im Buchungsformular oder in einer separaten E-Mail auf eine Homepage mit den gesammelten Daten zu Ihrem Auftrag oder geben uns eine kurze Stichwortliste mit den wichtigsten Fakten.

3. Wir brauchen 1-5 Werktage, um Ihre Pressemitteilung zu schreiben. Den fertigen Text schicken wir Ihnen per Mail zu. Manchmal haben wir auch noch Fragen oder benötigen weitere Informationen von Ihnen.

4. Sie passen den Text an Ihre Wünsche an und schicken ihn uns zurück. Wir übernehmen die Änderungen und schicken Ihnen die finale Version für Ihren eigenen Gebrauch zu. Sie dürfen mit dem Text machen, was Sie wollen – er gehört Ihnen. Übernehmen Sie ihn am besten auf die eigene Homepage oder linken auf die Presseseite bei uns. So entwickelt die Pressemitteilung Langzeitwirkung.

5. Wir stellen die Pressemitteilung auf dem eigenen Server online – mit hochauflösenden Bildern, die Sie uns zur Verfügung stellen. Viele Presseportale übernehmen die Meldung automatisch per RSS-Feed. Das kostet nichts, sorgt aber für eine zusätzliche Verbreitung der Pressemitteilung.

6. Anschließend versenden wir Ihre Pressemitteilung per Mail an unseren handverlesenen Verteiler – ohne störende Anhänge. Benötigen die Journalisten noch Bilder, so reicht ein Klick auf einen Link in der Mail aus, um auf unseren Presseserver zu wechseln.

7. Anfragen der Redaktionen, Belege oder Links zu Veröffentlichungen senden wir sofort per E-Mail an Sie weiter und das auch noch Monate nach der erfolgten Buchung. Weitere Kosten fallen für diesen Service nicht an.

Carsten Scheibe für das Team