Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/312234_14612/public/www/websites/falkenseeaktuell/wp-content/plugins/a3-lazy-load/admin/admin-interface.php on line 387
Unser Havelland (Falkensee aktuell)

Kostenloses Landkreismagazin - 03322-5008-0 - info@unserhavelland.de - Unsere Anzeigenpreise

03.10.2021
Durch die Altstadt: 500 Läufer beim 1. Nauener Altstadtlauf!

Die „Nauener Meile“ lockte zwischen 2014 und 2016 viele Läufer in die Ackerbürgerstadt, die bei einem 10-Kilometer-Lauf über Kopfsteinpflaster gern auf Medaillenjagd gehen wollten. Nach längerer Pause bekam das außergewöhnliche Event nun am 2. Oktober eine Neuauflage – mit einem ganz neuen Orga-Team. 500 Läufer fanden sich dieses Mal auf dem Martin-Luther-Platz ein, um die Laufschuhe zum Qualmen zu bringen. mehr

27.09.2021
1. Seniorensportfest Brieselang: Der Seniorenbeirat möchte ältere Mitbürger in die Bewegung bringen!

Das Havelländische Seniorensportfest fand zuletzt 2019 in Dallgow-Döberitz statt – und das bereits zum neunten Mal. Corona-bedingt fiel das Sportfest allerdings im letzten und auch in diesem Jahr komplett aus. Manuela Wolke konnte das als Vorsitzende des Brieselanger Seniorenbeirats nicht so einfach hinnehmen – und organisierte kurzerhand ein eigenes lokales Sportfest für alle älteren Anwohner. mehr

13.09.2021
Spenden-Yoga in Falkensee: Zum 10. Mal lud Jenny Breurkens zu Yoga am See ein!

Nanu, was machen die denn da? Regelmäßig lädt Jenny Breurkens aus Falkensee Yoga-Interessierte aus der Region zu einer kostenlosen Stunde direkt am Badestrand vom Neuen See ein. In der freien Natur fällt es den Teilnehmern besonders leicht, den Körper zu dehnen und den Geist zu entspannen. Auch im September übten sich wieder um die 20 Yoga-Freunde in Übungen wie dem „Herabschauenden Hund“. mehr

09.09.2021
Cornhole & Pickleball: Coole amerikanische Sportarten in Spandau meistern!

Irgendwo auf dieser Welt muss es doch noch andere Sportarten geben als Fußball, Tennis, Volleyball oder Nordic Walking. Klar – in Amerika. Silke-Angelika Schaudig holt diese Spiele nach Spandau – und lädt interessierte Sportler dazu ein, sie doch einmal auszuprobieren. So kommt man am Freitagabend zu ihr in die Sportgruppe, um Cornhole zu spielen. Und geht am Ende nicht, ohne auch eine Partie Pickleball gemeistert zu haben. mehr

28.08.2021
Scooter, BMX-Räder & Skateboards: Riskanter Wettbewerb bei Nauen auf Roll’n 2021!

So viele tolle lokale Events für junge Leute mussten dieses Jahr schon wieder wegen der Corona-Seuche abgesagt werden. Erwischt hat es so etwa das Pappboot- und das Seifenkistenrennen in Schönwalde-Glien. Auch die Pappkartonstadt auf dem Falkenseer Stadtfest durfte nicht aufgebaut werden. Dafür haben die Johanniter ihr jährlich wiederkehrendes Event „Nauen auf Roll’n“ durchziehen können. Die sechste Neuauflage war ein voller Erfolg. mehr

15.08.2021
Erst laufen, dann schießen: SV Dallgow trug Deutsche Meisterschaft im Bogenlaufen aus!

Der Bogensport gewinnt immer mehr Anhänger, die viel Spaß daran finden, die Pfeile über den Platz fliegen zu lassen. Eine Variante des Sports, die in Deutschland zunehmend im Kommen ist, nennt sich Bogenlaufen. Diese Sportart erinnert sehr an den Biathlon – und kombiniert eine Laufstrecke mit einer Bogenschießaufgabe. Der SV Dallgow 47 e.V. durfte in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal die Deutsche Meisterschaft im Bogenlaufen ausrichten. mehr

28.07.2021
Kickende Damen: Die Brieselanger Frauen spielen in der Landesliga!

Der SV Grün-Weiss Brieselang e.V. kümmert sich seit 1952 um ein Sportangebot für alle Brieselanger. Lange drehte sich im Verein alles um den Männerfußball. Erst in letzter Zeit kamen viele weitere Freizeitangebote wie z.B. Boule hinzu. Nun gibt der Verein ein weiteres Mal Vollgas und bietet Frauen und jungen Mädchen noch gezielter die Chance an, vor Ort leistungsorientiert Fußball zu spielen. mehr

28.07.2021
LPG Rote Rübe und Fliegender Regenschirm: Karls Erlebnis-Dorf mit zwei neuen Fahr-Attraktionen!

Die fleißigen Bauarbeiter von Karls Erlebnis-Dorf in Elstal waren auch während des Corona-Lockdowns alles andere als untätig. Sie haben sich zwei neue Attraktionen ausgedacht, die bereits am 21. Mai an den Start gegangen sind. Die „LPG Rote Rübe“ ist eine Feldbahn, die Kinder und ihre Eltern ganz gemütlich durch das ganze Erlebnis-Dorf kutschiert. Wem nach einer Fahrt in der hölzernen K2-Achterbahn der Sinn nach noch mehr Action steht, probiert stattdessen den „Fliegenden Regenschirm“ aus. (ANZEIGE) mehr

21.07.2021
SV Falkensee-Finkenkrug vs SC Staaken: 186 Fußball-Zuschauer und 3.000 Euro Spenden für die Flutopfer!

Am 21. Juli empfing der SV Falkensee-Finkenkrug die Mannschaft vom Berliner SC Staaken zu einem Testspiel auf dem Sportplatz an der Leistikowstraße. 186 Fußballfreunde schauten sich das Spiel an. Der Verein spendet die Eintrittsgelder und gibt sie 1:1 an den SV Stolberg aus dem Flutgebiet in der Region um Aachen weiter. Das Testspiel der Finkenkruger Kicker gegen die blau gewandeten Spieler vom SC Staaken war bereits von Hause aus ein besonderes Spiel. mehr

16.06.2021
Es gibt Fußball am Nymphensee: Public Viewing ist angesagt!

Bajo, das vierbeinige EM-Orakel von „Unser Havelland“, hatte den Ausgang der ersten Partie der deutschen Nationalmannschaft leider richtig vorhergesagt: Die Deutschen verloren gegen die Franzosen. Gewinner der Partie waren allerdings die Fans: Sie konnten nach dem schleichenden Ende des Corona-Lockdowns endlich wieder bei einem Public Viewing das Bierglas in die Höhe heben. Die Nachfrage war zum Start der EM allerdings noch verhalten. mehr

12.06.2021
Sportlerehrung auf Schloss Ribbeck: Kreissportbund Havelland kürt vorbildliche Helfer des Sports!

Der Sport hat unter den Corona-Maßnahmen der Regierung mit am meisten leiden müssen: Viele Vereine waren über Monate hinweg zum absoluten Nichtstun verdammt. Jetzt, wo die nachlassenden Corona-Zahlen es zulassen, erwacht der Sport langsam wieder zum Leben – und leckt seine Wunden. Ein erstes Pflaster auf das Aua ist die mehrfach verschobene Sportlerehrung vom Kreissportbund Havelland, die nun endlich stattfinden konnte. mehr

05.06.2021
Luftiges Abenteuer: Olaf Vandrey fliegt mit der Cessna über das schöne Havelland!

Wenn die Arbeit in seinem IT-Unternehmen VAN-IT geschafft ist, widmet sich der Falkenseer Olaf Vandrey (50) seinem Hobby. Er steigt auf dem Flugplatz „Bienenfarm“ in eine Oldtimer-Cessna – und hebt ab. Von oben hat er den perfekten Blick auf das Havelland. Um die Kosten zu reduzieren, dürfen gern Gäste mitfliegen. Und dabei aus dem Cockpit heraus einen Blick auf ihr Haus werfen. (ANZEIGE) mehr

05.06.2021
Immer ins Gold: 1.000 Euro für die Bogensport-Abteilung vom SV Dallgow 47!

Jeden Monat loben die beiden Firmen German Security und germanSITEC 1.000 Euro für ein gemeinnütziges Projekt aus. Das Landkreis-Magazin „Unser Havelland“ gehört mit zur Jury, die am Ende über die Vergabe entscheidet. Im Mai bekam das Geld die Bogensport-Abteilung vom SV Dallgow 47 e.V. Hier steht der Ausbau eines Materialraums für die Bögen an. (ANZEIGE) mehr

13.05.2021
Gebt den Sport frei: Große Demo auf dem Campusplatz in Falkensee!

Es reicht langsam! Dieser Meinung sind jedenfalls die Sportvereine aus Falkensee (und sicherlich auch aus der Umgebung). Der TSV Falkensee e.V. lud am 12. Mai zur großen Demo und Kundgebung auf den Campusplatz neben der neuen Stadthalle ein. Über 350 Sportler kamen zur Veranstaltung „Sport ist nicht das Problem, Sport ist Teil der Lösung“. Lange kamen im Ort nicht mehr so viele Menschen zusammen. mehr

29.04.2021
BodyTwist – Robuste Schwungreifen Made im Havelland!

Melanie Akbay alias Milka wohnt zusammen mit ihrem Mann in Falkensee. Sie selbst arbeitet in Dallgow – und gibt Tanz- und Sportkurse in der Tanzschule Allround. Ihr Freund Jörg Lehmann betreibt seit vielen Jahren eine Tischlerei und Metallbauwerkstatt in Neukammer bei Nauen. Nun haben beide ihre Expertise gebündelt – und mit dem „BodyTwist“ einen Schwungreifen für Anspruchsvolle entwickelt. (ANZEIGE) mehr

29.04.2021
Thomas Greczmiel aus Falkensee bereitet sich auf den Ironman vor!

Thomas Greczmiel lebt in Falkensee und nutzt das Frühlingswetter, um sich auf die größte Herausforderung seines Lebens vorzubereiten: Der überzeugte Triathlet hat sich für den berühmten Ironman auf Hawaii qualifizieren können. Laufen, Schwimmen, Radfahren: Da kommt eine riesige Herausforderung auf den promovierten Chemiker zu. Mit seinen Aktionen möchte Thomas Greczmiel übrigens noch mehr Menschen dafür begeistern, Sport zu treiben. Auch ein Buch ist in Vorbereitung. mehr

15.04.2021
Wasser marsch in Falkensee: Der Sportplatz Ringpromenade erhält eine Beregnungsanlage!

Der Goldene Plan vom Landkreis Havelland schüttet nun bereits im 13. Jahr hohe Fördersummen an sportliche Projekte aus. 4,7 Millionen Euro wurden auf diese Weise bereits investiert. Am 13. April war Landrat Roger Lewandowski wieder einmal in Falkensee zu Gast. Ein Scheck über 18.480 Euro wurde übergeben – für eine neue Beregnungsanlage auf dem Sportplatz Ringpromenade. mehr

10.04.2021
60 Pappkameraden ersetzen die echten Fans beim SVFF e.V. in Falkensee!

Der SV Falkensee-Finkenkrug e.V. vermisst seine Fans. Der Fußballplatz in der Leistikowstraße bleibt unbespielt, denn im Corona-Lockdown dürfen keine Spiele stattfinden. Doch die Hoffnung stirbt zuletzt. Passend zum Start der Fußballrückrunde wollte Vereinschef Sven Steller die Fans gern wieder an der Seitenlinie sehen – und lud sie dazu ein, fast lebensgroße Pappkameraden als Stellvertreter produzieren zu lassen. Am Ende warteten knapp 60 Pappfans auf ihren Einsatz. mehr

07.04.2021
Sportliche Hilfe: 2 Euro Förderung für jedes Vereinsmitglied im Havelland!

Der Corona-Lockdown dauert an, die Sportvereine sind nun schon seit über einem Jahr nur mit angezogener Handbremse aktiv. Der Landkreis Havelland zeigt Initiative – und schüttet ab sofort 30.000 Euro an ungenutzten Mitteln über den lokalen Sportvereinen aus. Sie erhalten zwei Euro pro Mitglied. Das ist zwar mehr eine Geste denn eine Hilfe – aber sie kommt bei den Vereinen sehr gut an. mehr

06.02.2021
Ausreiten: Die Reitmarken 2021 für die Döberitzer Heide sind da!

Arabermix Kimo (23) hält ganz still, als Brigitte Block (70) dem großen Pferd auf einem Reiterhof in Seeburg das Halfter umlegt. An der Kopfseite prangt – neu befestigt – ein gelbes „Nummernschild“. Die quadratische Plakette wird ab sofort wieder benötigt, um die Reitwege in der nahen Döberitzer Heide auf vier Hufen nutzen zu dürfen. mehr

Seitenaufrufe: 147739

Anzeige

Anzeige öffnen

Sie haben eine Artikelidee oder würden gern eine Anzeige buchen? Melden Sie sich unter 03322-5008-0 oder schreiben eine Mail an info@unserhavelland.de.