Aktuelle Termine

Polizeiberichte

23.07.2019 (Dienstag): Neukammer; Brandenburger Chaussee – Heuscheunen abgebrannt

Aus bisher unbekannter Ursache kam es am heutigen Nachmittag zum Brand von drei Scheunen auf einem umfriedeten Grundstück in Neukammer. In den Scheunen befand sich nach Angaben des Eigentümers Heu. Das Feuer griff auch auf kleinere Nebengebäude über, die ebenfalls landwirtschaftlich genutzt wurden. Aus einem Arbeitsgebäude auf demselben Grundstück wurden die Mitarbeiter zur Sicherheit evakuiert. Die Feuerwehr löscht derzeit noch den Brand. Danach kann die Kriminalpolizei mit den Spurensicherungsmaßnahmen und der Suche nach der Brandursache beginnen. (Schmidt)

Anzeigenzeitung für unser Havelland – 03322-5008-0 info@falkenseeaktuell.de

03.06.2019
Theodor Fontane Thema bei Ribbecker Sangeswettbewerb: Sing den Theo!

Das Theodor-Fontane-Jahr hat uns in seinem Griff: Der berühmte Dichter, Autor und Reiseblogger wäre in diesem Jahr glatte 200 Jahre alt geworden. Grund genug für viele Veranstalter, sich dem Thema auf unterschiedliche Weise zu nähern. Die Havelländischen Musikfestspiele residieren im Ort Ribbeck, das über das Gedicht „Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland“ eine besondere Nähe zu Fontane hat. mehr

19.05.2019
1. Ostblock-FlyIn auf dem Flugplatz Bienenfarm

Auf dem Flugplatz Bienenfarm unweit von Paulinenaue bei Nauen landen und starten während der warmen Jahreszeit die kleinen Privatflugzeuge. Vor Ort sind auch einige Flugzeuge vom QUAX-Verein zur Förderung von historischem Fluggerät e.V. (www.quax-flieger.de) in einem eigens dafür reservierten Hangar untergestellt. Die Havelländer kennen die QUAX-Aktivitäten bereits: Die Flugsaison der „historischen Fluggeräte“ beginnt jedes Jahr mit dem „Ausmotten“. mehr

03.05.2019
Dauerausstellung „Facetten des märkischen Wanderers“: Im neuen Fontane-Museum

In diesem Jahr feiern wir 200 Jahre Theodor Fontane (1819-1898). Der bekannte Dichter, Apotheker, Journalist und Thea­terkritiker und das Havelland haben zwei starke Schnittmengen. Denn obwohl Fontane anscheinend selbst nie persönlich in Ribbeck gewesen ist, gilt sein Gedicht „Herr von Ribbeck in Ribbeck im Havelland“ noch immer als sein bekanntestes Werk. mehr

21.04.2019
Kräuter & Esel: Eselhof und Hotel Lavendelhof bei den Offenen Gärten

Das Hotel Lavendelhof und der direkt gegenüberliegende Eselhof Nauen bilden eine Einheit. Gerade auf dem sehr schön angelegten Eselhof sitzt man idyllisch im Freien, lauscht den Klängen der Natur, genießt ein Stück klitschigen Käsekuchen und süffelt an einem Glas sprudelndem Pfefferminzwasser. Hotel und Eselhof nehmen als Verbund an den „Offenen Gärten Berlin/Brandenburg“ teil, die von der Urania (www.offene-gaerten-berlin-umland.de) organisiert werden und an denen 122 Gärten beteiligt sind. mehr

11.04.2019
1. Nauener Frischemarkt: Große Neugierde der Nauener führt zu vollem Marktplatz!

Nauen mit seinen inzwischen über 18.000 Einwohnern wächst stetig, kann seinen Bewohnern aber keinen eigenen Markt in der Kernstadt bieten? Das geht doch nicht. Umso erfreuter waren die Bewohner der Ackerbürgerstadt, als nach langer Pause nun endlich wieder ein neuer Markt ausgerufen wurde. Am 11. April fand der „Nauener Frischemarkt“ zum allerersten Mal statt. Fortan soll es das muntere Markttreiben immer am Donnerstag zwischen 8 und 13 Uhr auf dem Rathausplatz vor dem Familien- und Generationenzentrum Nauen (FGZ) geben. mehr

16.02.2019
Alles für die Birne: Obstbaumschnitt im Birnengarten Ribbeck

Der „Birnengarten Ribbeck“ liegt nur ein paar Schritte vom berühmten Schloss Ribbeck entfernt. Gleich hinter dem „Ribbäcker“ ist er zu finden – und steht allen Besuchern offen. Ursprünglich gehörte das Areal als ausgelagerter Posten zur Brandenburger Landesgartenschau, die 2006 in Rathenow veranstaltet wurde. Als es nach der Gartenschau nicht mehr gebraucht wurde, haben sich Rafael und Sandra Kugel von „Havelwasser“ (www.havelwasser.com) als Pächter um das Gelände gekümmert … mehr

13.02.2019
Schloss Ribbeck: Der 1. Kulturpreis Havelland wurde vergeben!

Schlossherr Frank Wasser hieß am 12. Februar über einhundert Kulturfreunde aus der Region auf Schloss Ribbeck willkommen: „Heute wird zum ersten Mal der Kulturpreis des Havellandes vergeben. Diesen Preis möchten wir angemessen zelebrieren.“ Frank Wasser und sein Team sorgten für einen würdigen Rahmen des Abend. mehr

11.02.2019
Neue Flurgalerie im Schloss Ribbeck eröffnet

In diesem Jahr jährt sich der Geburtstag von Theodor Fontane bereits zum 200. Mal. Und weil das Schloss Ribbeck über das Gedicht „Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland“ fast untrennbar mit der Historie des deutschen Dichters verbunden ist, steht für 2019 eine riesige Geburtstagssause auf dem Plan. mehr

28.01.2019
Neu in Nauen – das Gym4Us

Seit vielen Wochen wird in Nauen gleich neben der Arbeitsagentur und schräg gegenüber vom „Goldfisch“ gehämmert, gesägt, gebaut und gewerkelt. Noch ist die Fensterfront abgeklebt. Anfang Februar wird aber endlich Eröffnung gefeiert, dann öffnet das „Gym4Us“ seine Türen – und Nauen bekommt einen neuen Fitness-Club. (ANZEIGE) mehr

25.01.2019
Neustart des Kreißsaals in Nauen? Neue Chef-Hebamme im Amt

298 neu geborene Jungen und Mädchen erhöhten im letzten Jahr allein in Falkensee die Anzahl der Bürger in der Gartenstadt. Die Frage ist nur: Wo sind diese Kinder eigentlich auf die Welt gekommen? Das nächstgelegene Krankenhaus im Havelland mit eigener Geburtsstation sind die Havelland Kliniken in Nauen. mehr

02.01.2019
Närrische Zeiten in Nauen: Karneval!

Der 11. November ist grau und verhangen, es hat genieselt. Trotzdem stehen über 200 Nauener Bürger an der Straße vor dem Rathaus. Sie schauen auf die Uhr, es ist etwa elf, als in der Ferne ein lautes Hupkonzert zu hören ist. Eine lange Wagenkarawane zeigt sich am Horizont, blau-weiße Luftballons hängen aus den Fenstern der festlich geschmückten Autos. mehr

01.01.2019
23. Birnenbaum im Birnengarten Ribbeck

Vom „Ribbäcker“ in Ribbeck sind es nur ein paar Schritte, die zum Birnengarten (www.birnengarten-ribbeck.de) führen. Der Garten wurde im Jahr 2006 im Rahmen der Landesgartenschau angelegt. 23 Birnenbäume in 14 verschiedenen Sorten stehen hier. Seit anderthalb Jahren kümmert sich Rafael Kugel als Pächter um das neu belebte Gelände. mehr

27.12.2018
Nauen: Auf dem Apfelfest

Viele Havelländer haben in ihrem Garten einen Obstbaum zu stehen. Meist sind es Apfelbäume, aber die genaue Sorte können nur die wenigsten beim Namen nennen. Ist es vielleicht ein Winterbananenapfel, ein Topaz, ein roter Trier Wein­apfel oder ein Altländer Pfannkuchenapfel? Eins scheint sicher: Eine Sorte, wie sie sich im Supermarkt um die Ecke einkaufen lässt, ist es sicherlich nicht. (ANZEIGE) mehr

27.12.2018
Nauen: 5. Birnenfest auf Schloss Ribbeck

Ende September fand bereits zum 5. Mal das Birnenfest statt – einmal rund um das Schloss Ribbeck herum. Schlossherr Frank Wasser und Jürgen Gaschler als Ortsvorsteher und Vorsitzender des Heimatvereins hatten das Fest einmal mehr organisiert. Es gab ein buntes Bühnenprogramm u.a. mit Musik des Jugendblasorchesters der Musik- und Kunstschule Havelland und mit Tanzdarbietungen des Paretzer Liebhabertheathers in historischen Kostümen. mehr

25.12.2018
Nauen OT Markee: Franziskusfest – 20 Jahre Fazenda da Esperanca!

Stefan alias „Icke“ ist Berliner. Ende 2008 ist er am Ende. Der Alkohol. Er erzählt: „Ich hatte bereits drei staatliche Therapien hinter mir – und bestimmt 50 Entgiftungen. Meine Familie hatte mich aufgegeben. Mein eigener Arzt sagte mir, ich werde mich wohl totsaufen. Das war eine typische Suchtkarriere. … mehr

25.12.2018
Großer Kaffeeklatsch in Nauen: Fragestunde des Seniorenrats

Vor einem Jahr am 15. Oktober 2017 gewann Manuel Meger (LWN) die Bürgermeisterwahl und wurde Bürgermeister von Nauen. Damals versprach er dem Seniorenrat der Stadt Nauen: „In genau einem Jahr stelle ich mich den Fragen des Seniorenrats und stehe den Mitgliedern Rede und Antwort.“ mehr

25.12.2018
Nauen OT Ribbeck: Bei den Landfrauen

Im Havelland ist der Landfrauenverein Havelland e.V. (www.landfrauen-hvl.de) mit zehn Ortsgruppen vertreten. 116 Frauen sind hier organisiert. Katrin Kruse vom Hofladen Falkensee: „Ich bin vor einigen Jahren in den Verein eingetreten. Ich verfolge sehr interessiert die Aktionen und Aktivitäten der Landfrauen … mehr

17.12.2018
Nauen: In der Havelbus Schule

Große Aufregung bei der Klasse 1a der Dr. Georg Graf von Arco Grundschule in Nauen. Die 23 Kinder von Klassenlehrerin Anne Leschnitzer stehen alle vor der Schule und warten – auf den Bus. Denn zu ihnen kommt die mobile Havelbus-Schule als aller-aller-erstes nach den Sommerferien. Und der Bus, der mit Busfahrer Nico um die Ecke biegt, ist ganz besonders geschmückt: … mehr

Seitenaufrufe: 73595