Kostenloses Landkreismagazin - 03322-5008-0 - info@unserhavelland.de - Unsere Anzeigenpreise

15.05.2022
Brückenkampf im historischen Dorf Gannahall in Nauen!

In Nauen wird die Vergangenheit lebendig. Hier wird das historische Dorf Gannahall neu aufgebaut: Der Semnonenbund e.V. betreibt vor Ort experimentelle Archäologie und erforscht den Alltag der havelländischen Vorfahren vor 2.000 Jahren. Beim „Alls Wari Dags“ darf es sogar richtig kriegerisch zugehen. Beim Brückenkampf kommen echte Schwerter, Äxte und Lanzen zum Einsatz. Das historische Dorf Gannahall liegt ganz am Rand von Nauen – in der Ludwig-Jahn-Straße 22g. Dort nutzt der Semnonenbund e.V. (www.gannahall.de) ein großes Gelände in Erbpacht, um der Geschichte der Semnonen nachzuspüren, die vor über 2.000 Jahren einmal in der unmittelbaren Nachbarschaft gelebt haben. mehr

12.05.2022
Das Kraftakt in Nauen wird von Clemens Keune weitergeführt!

Oben im Nauener Karree ist das Fitness-Studio „Kraftakt“ zu finden. Die alten Betreiber haben die Corona-Zeit nicht überdauert, am 1. März 2022 hat deswegen Clemens Keune (39) den Betrieb übernommen. Die in seinen Augen „perfekte Fitness-Location im Herzen von Nauen“ soll nun besser organisiert in die Zukunft geführt werden. Die neue Version nennt sich deswegen auch „Kraftakt 2.0“. (ANZEIGE) mehr

12.05.2022
Das Nauener „Sportifit“ ist zur Zuckerfabrik gezogen!

Im Sommer 2014 hat Guido Schmidt (47) ein eigenes Fitness-Center in Nauen gegründet. Es hieß zunächst „Sportstudio Muskelkater“ und wurde später in „Sportifit“ umbenannt. Seinen Standort im ersten Stock über dem Renault-Autohaus „Havelland Automobile“ musste das Studio nach einem Brand im August 2021 leider aufgeben. Lange wurde nach neuen Räumlichkeiten gesucht. (ANZEIGE) mehr

08.04.2022
Neues italienisches Restaurant in Nauen geht an den Start – das Artigiano!

Das Steakhaus „Lorado“ in der Berliner Straße kurz vor der Nauener Altstadt hat die Corona-Zeit nicht überdauert: Zuletzt hatte es dauerhaft geschlossen. Die kulinarische Unterversorgung der Nauener Bevölkerung war aber nicht von Dauer: Am 24. März hat am gleichen Standort das „Artigiano“ seine Türen geöffnet. Ab sofort gibt es typisch italienische Gerichte. (ANZEIGE) mehr

30.03.2022
Nauen: VON POLL hilft bei der Suche nach dem Häuschen im Grünen!

Was kann es Schöneres geben als ein eigenes Häuschen im Grünen direkt vor den Toren Berlins? Enrico Pich (47) und Birte Baumgarten (56) von VON POLL IMMOBILIEN bringen die alten Eigentümer und die neuen Käufer zusammen – und kümmern sich dabei um den gesamten Ablauf. Klare Aussage: Der Speckgürtel von Berlin ist inzwischen längst in Nauen angekommen. (ANZEIGE) mehr

30.03.2022
Guter Service bei EP:Lehmann in der Nauener Altstadt

Seit Anfang 2013 leitet Heiko Lehmann (51) bereits das Fachgeschäft EP:Lehmann in der Nauener Altstadt. Die Erfahrung vom Chef reicht sogar noch weiter zurück: Schon beim Vorgänger EP:Kufeld war Heiko Lehmann als Mitarbeiter angestellt. Vor Ort gibt es vor allem Fernseher, HiFi-Anlagen, Waschmaschinen, Trockner und Spülmaschinen zu kaufen. Besonders wichtig für die Kunden ist der Liefer-, Aufstell- und Reparaturservice. (ANZEIGE) mehr

30.03.2022
Wir übernehmen: Eckart Johlige ist als Anwalt in Nauen tätig!

Nicht alle Streitigkeiten lassen sich mit einem schnellen Kompromiss beenden, der beide Seiten zufriedenstellt. Mitunter bleibt am Ende doch nur noch der Weg zum Anwalt, um eine Kündigung anzufechten oder einen Streit mit einem Händler zu beenden. In Nauen ist Eckart Johlige nicht nur Stadtverordneter für die CDU, sondern auch als Fachanwalt für Arbeitsrecht und Verwaltungsrecht tätig. Seine Kanzlei ist direkt in der Nauener Altstadt zu finden. (ANZEIGE) mehr

10.02.2022
Repowering in Nauen: MDP GmbH möchte bis zum Jahr 2037 96 niedrige gegen 39 hohe Windkraftanlagen ersetzen!

Wenn der Wind kontinuierlich über das flache Land rund um die Stadt Nauen streicht, freut sich die MDP GmbH. Sie betreibt auf zurzeit fünf Teilgebieten rund um Nauen insgesamt 96 Windkraftanlagen (WEAs). Sobald sich hier die drei Rotorenblätter drehen, wird jede Menge Strom erzeugt. Gern würde die MDP vor Ort ein sogenanntes Repowering durchführen. Die 96 bislang maximal 150 Meter hohen Anlagen würden bis zum Jahr 2037 39 neuen und 250 Meter hohen WEAs Platz machen. Diese werden deutlich mehr Strom produzieren. mehr

05.02.2022
Peter Kaim vom Havellandhof Ribbeck: Was macht eigentlich ein Landwirt im Winter?

Peter Kaim stammt aus dem bayerischen Schwabenland, leitet aber seit 1993 den Havellandhof Ribbeck. Hier sorgen Ackerbau, Viehbetrieb und Biogasanlage für einen perfekten innerbetrieblichen Kreislauf der Ressourcen. Wir haben uns gefragt: Was macht so ein Landwirt eigentlich im Winter, wenn doch gar nichts auf den Feldern wächst? Däumchen drehen? Wohl eher nicht. Tatsächlich: Peter Kaim und seinen Mitarbeitern wird auch im Winter nicht langweilig. mehr

25.10.2021
Für alle Angler: Das Nauener Startup „Forge of Lures“ fertigt handgemachte Köder für Raubfische!

Angeln liegt im Trend. Gerade in Corona-Zeiten entdecken immer mehr Menschen den einsamen Sport am Gewässerrand für sich – und machen geduldig Jagd auf heimische Raubfische wie den Hecht oder den Zander. Ein Köder, der selbst aussieht wie ein kleiner Fisch, verleitet die großen Fische zum Anbeißen – und schon hängen sie am Haken. Besonders edle Köder fertigt das Nauener Startup „Forge of Lures“ in wertiger Handarbeit. (ANZEIGE) mehr

25.10.2021
Mehr Betten dank Feststellungsbescheid: Planungssicherheit für Havelland Kliniken!

Die Havelland Kliniken mit ihren Standorten in Nauen und Rathenow sind für die medizinische Versorgung der Bürger im Landkreis unverzichtbar geworden. Für mehr Planungssicherheit in der Zukunft sorgt nun der 4. Landeskrankenhausplan, in dem die Havelland Kliniken einen festen Platz gefunden haben. Ursula Nonnemacher, Gesundheitsministerin von Brandenburg, übergab den Feststellungsbescheid am 11. September an die Klinikleitung. mehr

24.10.2021
Rollende Käfer auf großer Ausfahrt: VW-Oldtimer-Freunde trafen sich in Ribbeck!

Heute sehen sämtliche Autos irgendwie alle gleich aus. Form folgt Funktion, so heißt es in den Designer-Stuben. Dabei gibt es kaum noch eine Chance, das sich das Extravagante durchsetzt. Das war vor 50 Jahren noch ganz anders. Damals dominierte der VW Käfer als echter Volkswagen die Straßen in Deutschland. Der Käfer war ein wirklich kurios geschnittener Wagen, den sich aber jede Familie leisten konnte. Sein Andenken wird von vielen Oldtimer-Freunden noch immer in Ehren gehalten. Über 50 Käfer-Besitzer trafen sich nun in Ribbeck zu einem gemeinsamen Ausflug auf vier Rädern. mehr

03.10.2021
Durch die Altstadt: 500 Läufer beim 1. Nauener Altstadtlauf!

Die „Nauener Meile“ lockte zwischen 2014 und 2016 viele Läufer in die Ackerbürgerstadt, die bei einem 10-Kilometer-Lauf über Kopfsteinpflaster gern auf Medaillenjagd gehen wollten. Nach längerer Pause bekam das außergewöhnliche Event nun am 2. Oktober eine Neuauflage – mit einem ganz neuen Orga-Team. 500 Läufer fanden sich dieses Mal auf dem Martin-Luther-Platz ein, um die Laufschuhe zum Qualmen zu bringen. mehr

03.10.2021
Beim Brunch: Regionaler geht es nicht – Die Wildsaison auf Schloss Ribbeck wurde am Tag der Deutschen Einheit eröffnet!

Die Außengastronomie von Schloss Ribbeck ist inzwischen wieder geschlossen, die letzten Gartenmöbel wurden weggeräumt. Jetzt geht es im Schloss weiter. Den Tag der Einheit beging das Team mit einem Wild-Brunch, der traditionell die Wildsaison eröffnet. Dabei erfuhren die hungrigen Besucher auch gleich: Das aufgetafelte Wild kommt direkt aus der Region und wird vom Schlossherren und seinem Hausmeister selbst geschossen. (ANZEIGE) mehr

16.09.2021
Feststellungsbescheid für den 4. Landeskrankenhausplan: Mehr Planungssicherheit für die Havelland Kliniken!

Die Havelland Kliniken mit ihren Standorten in Nauen und Rathenow sind für die medizinische Versorgung der Bürger im Landkreis unverzichtbar geworden. Für mehr Planungssicherheit in der Zukunft sorgt nun der 4. Landeskrankenhausplan, in dem die Havelland Kliniken einen festen Platz gefunden haben. Ursula Nonnemacher, Gesundheitsministerin von Brandenburg, übergab den Feststellungsbescheid am 11. September an die Klinikleitung. mehr

28.08.2021
60 Jahre Meister: Diamantener Meisterbrief für Bäckermeister Jürgen Nickel aus Nauen!

80 Jahre alt ist Jürgen Nickel von der bekannten Bäckerei und Konditorei Nickel aus Nauen. Seinen Meistertitel als Bäcker hat er seinerzeit bekommen, da war er gerade einmal 20 Jahre alt. Da ist es kein Wunder, dass in diesem Jahr die Handwerkskammer Potsdam an der Haustür des rüstigen Rentners klingelte: Ein besonderes Jubiläum stand an. Jürgen Nickel bekam nämlich feierlich den Diamantenen Meisterbrief überreicht. mehr

28.08.2021
Scooter, BMX-Räder & Skateboards: Riskanter Wettbewerb bei Nauen auf Roll’n 2021!

So viele tolle lokale Events für junge Leute mussten dieses Jahr schon wieder wegen der Corona-Seuche abgesagt werden. Erwischt hat es so etwa das Pappboot- und das Seifenkistenrennen in Schönwalde-Glien. Auch die Pappkartonstadt auf dem Falkenseer Stadtfest durfte nicht aufgebaut werden. Dafür haben die Johanniter ihr jährlich wiederkehrendes Event „Nauen auf Roll’n“ durchziehen können. Die sechste Neuauflage war ein voller Erfolg. mehr

24.08.2021
Freilichtbühne Nauen: 1.300 Besucher tanzten mit Paul van Dyk in die Nacht hinein!

Die kleine Freilichtbühne in Nauen: Sie zeigte am 21. August einmal, was für ein Potenzial eigentlich in ihr steckt. 1.300 Besucher waren angereist, um vor Ort einen der ganz großen DJs dieser Welt zu sehen – Paul van Dyk. Der inzwischen im Havelland wohnende Kult-DJ spielte mit bester Laune ein Bass-lastiges Dreistundenset und ließ die Besucher ausgelassen im zuckenden Laserlicht tanzen. mehr

Seitenabrufe seit 1.12.2021: 16930

Anzeige

Anzeige öffnen

Sie haben eine Artikelidee oder würden gern eine Anzeige buchen? Melden Sie sich unter 03322-5008-0 oder schreiben eine Mail an info@unserhavelland.de.