Das Typemania-Netzwerk
Pressebüro Typemania
FalkenseeZehlendorfNauenFlorida

20 Jahre Kart-World Spandau: Am 4. März wird auf der Roller-Bladenight gefeiert!

Früher gab es einmal vier Kart-Bahnen in Spandau. Jetzt ist nur noch eine übrig – die Kart-World Am Juliusturm. Und die feiert nun ihr 20-jähriges Bestehen. Passend dazu werden am 4. März die Karts von der Indoor-Bahn geschoben – und es wird ganz Spandau und Umgebung zur großen Roller Bladenight geladen.

Genau am 27. Februar 1997 wurde die Kart-Bahn am Juliusturm eröffnet. Nun gut, genau nach der Eröffnung kam es zu einem großen Wasserschaden, sodass die richtige Eröffnungsparty erst am 4. März steigen konnte.

Thomas Schälicke (45) und Kathrin Pietsch (46) haben die Kart-Bahn ab dem Jahr 2000 sukzessive übernommen und leiten sie seitdem gemeinsam. Dabei können die beiden auf eine ereignisreiche Zeit zurückblicken.

Kathrin Pietsch: „Besonders gern erinnere ich mich an den völlig überraschenden Besuch von Robbie Williams und Cameron Diaz, die bei uns ein paar Runden gedreht haben. Beide waren unheimlich nett und hatten viel Spaß, während draußen die Presse auf einen Schnappschuss gewartet hat. Robbie Williams ist tatsächlich der geborene Entertainer und Cameron Diaz hat wirklich so eine irre Lache wie im Kino. Auch Sarah Connor, die Ochsenknecht-Jungs, Sascha Grammel und Culcha Candela waren schon bei uns.“

Kart-World: Die wichtigsten Fakten
– Die Indoor-Kartbahn ist 466 Meter lang.
– Sie hat 6 Rechts- und 6 Linkskurven.
– Eine echte Besonderheit ist eine Brücke samt Unterführung.
– Es gibt vor Ort 15 Erwachsenen- und 12 Kinderkarts.
– Es steht ein Doppelkart zur Verfügung.
– Eine Standard-Fahrt mit dem Kart dauert immer 8 Minuten.
– Am Freitag und in den Ferien zahlen Schüler nur 6,50 Euro.
– In 20 Jahren wurden über 1 Million Fahrten gezählt.
– In 20 Jahren wurden über 500.000 Kunden bedient.
– In 20 Jahren wurden über 20.000 Kindergeburtstage veranstaltet.
– Pro Jahr werden über 1000 Kindergeburtstage durchgeführt.
– Alle 4-5 Jahre muss eine neue Kart-Flotte angeschafft werden.
– Getankt werden die Karts mit Super-Benzin.
– Das Benzin für die Karts kostet 25.000 Euro im Jahr.

Technisch ist die Kart-Bahn auf dem allerneuesten Stand der Technik. Thomas Schälicke: „Wer sich bei uns mit seiner E-Mail-Adresse anmeldet, bekommt seine Rundenzeiten sofort per Mail zugeschickt. So müssen wir kein Papier mehr ausdrucken. Die Rundenzeiten werden auch live im Internet angezeigt. Hier kann auch jederzeit die Belegung der Bahn geprüft werden. Inzwischen kann man über Facebook sogar seine Freunde herausfordern.“

Kart-World: Die 20-Jahre-Feier auf Rollen, nicht auf Reifen!
20 Jahre Kart-Bahn: Das wird am 4. März 2017 groß gefeiert.

Kathrin Pietsch: Ab 18 Uhr laden wir zur großen „Roller Bladenight & Rollschuh-Disco“ ein. Dann bauen wir die Kartbahn um und sorgen für eine klasse Rollschuh-Nacht bei Disco-Musik – mitten auf der Kart-Bahn. Wir haben einen DJ und eine Live-Band vor Ort, es gibt eine tolle Lightshow – und wer keine Blades hat, kann sich vor Ort welche leihen.“

Karten kosten im Vorverkauf 9 Euro, an der Abendkasse 12 Euro. Cocktails werden an dem Abend für 4 Euro ausgegeben.

(ca. 3.250 Zeichen, zum kostenlosen Abdruck freigegeben)

Wichtige Links:
Homepage:
http://www.kart-world-berlin.de

Informationen zum verantwortlichen Unternehmen:
Kart-World & Freizeitpark Am Juliusturm GmbH 
Am Juliusturm 15-29
13599 Berlin
Tel.: 030 – 35493100
Mail: Info@Kart-World-Berlin.de
Internet: www.kart-world-berlin.de
Ansprechpartnerin für die Presse: Kathrin Pietsch

Journalisten wenden sich bitte an die aussendende Agentur:
Pressebüro Typemania GmbH
Carsten Scheibe (GF)
Werdener Str. 10
14612 Falkensee
HRB: 18511 P (Amtsgericht Potsdam)
Tel: 03322-50 08-0
Fax: 03322-50 08-66
E-Mail: info@itpressearbeit.de
Internet: http://www.itpressearbeit.de/

Dies ist eine Pressemitteilung mit aktuellen Informationen nur für Journalisten. Dieser Text ist für branchenfremde Empfänger nicht vorgesehen. Das Pressebüro ist auch nicht autorisiert, Nicht-Journalisten Fragen zum Produkt zu beantworten.
Gern vermitteln wir den Journalisten ein Interview oder versorgen sie mit weiterführenden Informationen. Bei PC-Programmen, Büchern und Spielen können wir für die Journalisten auch ein Testmuster besorgen – eine Anfrage per E-Mail reicht aus.
Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns über Veröffentlichungen auf dem Laufenden halten. Bei Online-Texten reicht uns ein Link, ansonsten freuen wir uns über ein Belegexemplar, einen Scan, ein PDF oder über einen Sendungsmitschnitt.

Bildmaterial

Dokumente

Weitere Informationen

Weitergehende Informationen zu Kart-World finden Sie im Anbieterprofil und weiteren Pressemitteilungen .