Das Typemania-Netzwerk
Pressebüro Typemania
FalkenseeZehlendorfNauenFlorida

Barcode 2.0 macht das iPhone zum Code-Versteher – jetzt als iOS 7 App und kurzzeitig gratis!

Codes werden im Alltag immer präsenter, man denke da nur an die Barcodes und QR-Codes. Die App „Barcode“ von Cocologics (ProCamera) macht aus dem iPhone einen schnellen Code-Scanner, der die verschiedenen Codes über die Kamera ausliest und sofort interpretiert. Die neue Version 2.0 präsentiert „Barcode“ als komplett überarbeitet und als „iOS 7 Only“ App. Zur Feier der neuen Version wird die App eine Woche lang verschenkt.

Manchmal bestehen sie aus Strichen unterschiedlicher Stärke, manchmal aus scheinbar sinnlos angeordneten Punkten im Quadrat. Codes sind im Alltag omnipräsent – und niemand von uns kann sie ohne Hilfsmittel lesen.

Um zu verstehen, was hier eigentlich kodiert wird, muss also eine Entschlüsselungshilfe zum Einsatz kommen. Cocologics hat ein solches Tool bereits vor zwei Jahren mit der iPhone-App „Barcode“ vorgestellt. Nun liegt das erste große Update vor – die Version 2.0 ist da. „Barcode“ 2.0 wurde komplett überarbeitet und im Zuge dieser Arbeiten für das iOS 7 optimiert. Die App setzt das iOS 7 nun auch zwingend voraus.

„Barcode“ ist als App kinderleicht zu bedienen. Die App nutzt das Kamera-Modul, um einen Code zu scannen. Im Dunkeln kann die Blitzlicht-LED zur Beleuchtung hinzugezogen werden. Sobald die App den Code erkennt, wird er „ausgelesen“.

Die Informationen im Code lassen sich am Bildschirm lesen. Dabei ist es möglich, die Daten gleich zu verwenden oder auf Facebook und Twitter zu teilen. Homepage-Links werden aufgerufen, Telefonnummern angerufen, vCard-Daten im Adressbuch gespeichert oder Termine im Kalender verbucht. Die App öffnet passend zu einer Adresse die Karten-App zur Ortssuche. Auch mit YouTube-, iTunes- oder App-Store-Links kommt die App zurecht und öffnet die entsprechenden Seiten.

Jens Dämgen von der Firma Cocologics GmbH: „Barcode ist damals aus dem Bedarf nach einer schnellen und funktionalen Scanner-App ohne Schnickschnack entstanden. Mit Version 2.0 haben wir die App auf Grundlage von iOS 7 neu aufgebaut und die gesammelten Kundenwünsche umgesetzt. U.a. kann man nun seine eigenen URLs festlegen, um eigene Dienste zu verwenden. So eignet sich die App beispielsweise für die Validierung von Eintrittskarten, wenn man als Veranstalter einen eigenen Webservice dafür hat (z.B. ein PHP-Script mit Anbindung an eine Datenbank). Es kann aber auch der Lieblingsbuchladen oder ein Dienst wie ean-search.org verknüpft werden. Wir freuen uns auf das kommende Nutzer-Feedback und werden diese Funktion entsprechend weiter ausbauen.”

„Barcode“ 2.0 kann zahllose Code-Arten verarbeiten, darunter auch QR Code, Data Matrix, EAN-8, EAN-13, UPC-E, UPC-A, ISBN-10, ISBN-13, I-25, CODE39 (3of9), CODE128 und PDF417.

In der neuen Version 2.0 steht erstmals eine History-Funktion bereit. Sie zeigt die zuletzt geöffneten Codes an und erlaubt es so, schnell noch einmal einen bereits erfolgten Scan „nachzulesen“. So ist es jetzt auch im Nachhinein möglich, beispielsweise eine SMS an eine Telefonnummer zu senden, passend zu einem EAN- oder ISBN-Code eine Suche auf Amazon zu starten oder Daten per E-Mail weiterzugeben.

„Barcode“ 2.0: Neue Version befristet kostenfrei im iTunes App Store
„Barcode“ 2.0 (4,5 MB) steht ab sofort als iPhone-App in der Rubrik „Dienstprogramme“ des iTunes App Store zum Download bereit. Die App kostet regulär 0,89 Euro. Passend zum Release der Version 2.0 wird die App eine Woche lang verschenkt.

(ca. 3.700 Zeichen, zum kostenlosen Abdruck freigegeben)

Wichtige Links:
Homepage
: http://cocologics.com/
iTunes App Store: https://itunes.apple.com/de/app/barcode/id522354642?l=en&mt=8

 

Informationen zum verantwortlichen Unternehmen:
Cocologics GmbH
Cannabichstrasse 22
68167 Mannheim
Ansprechpartner für die Presse: Jens Dämgen
Tel.: 0621 – 1567694
E-Mail: email@cocologics.com
Internet: http://www.cocologics.com

Journalisten wenden sich bitte an die aussendende Agentur:
Pressebüro Typemania GmbH
Carsten Scheibe (GF)
Werdener Str. 10
14612 Falkensee
HRB: 18511 P (Amtsgericht Potsdam)
Tel: 03322-50 08-0
Fax: 03322-50 08-66
E-Mail: info@itpressearbeit.de
Internet: http://www.itpressearbeit.de/

Dies ist eine Pressemitteilung mit aktuellen Informationen nur für Journalisten. Dieser Text ist für branchenfremde Empfänger nicht vorgesehen. Das Pressebüro ist auch nicht autorisiert, Nicht-Journalisten Fragen zum Produkt zu beantworten.
Gern vermitteln wir den Journalisten ein Interview oder versorgen sie mit weiterführenden Informationen. Bei PC-Programmen, Büchern und Spielen können wir für die Journalisten auch ein Testmuster besorgen – eine Anfrage per E-Mail reicht aus.
Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns über Veröffentlichungen auf dem Laufenden halten. Bei Online-Texten reicht uns ein Link, ansonsten freuen wir uns über ein Belegexemplar, einen Scan, ein PDF oder über einen Sendungsmitschnitt.

Bildmaterial

Dokumente

Weitere Informationen

Weitergehende Informationen zu Cocologics finden Sie im Anbieterprofil und weiteren Pressemitteilungen .