Das Typemania-Netzwerk
Pressebüro Typemania
FalkenseeZehlendorfNauenFlorida

ProCamera 7: All-in-one-Fotosuite komplett neu für iOS 7 entwickelt – jetzt zum Einführungspreis von nur 89 Cent!

ProCamera versorgt den mobilen Fotografen mit allen wichtigen Funktionen, damit er unterwegs atemberaubende Bilder aufnehmen, bearbeiten und mit der Welt teilen kann. ProCamera 7 wurde nun extra für das iOS 7.0 komplett neu geschrieben und als eigenständige App veröffentlicht. Komplett neue Features wie die Night Camera, der 3D Tiltmeter oder der Fullscreen Modus machen sich schnell unentbehrlich. Die neue ProCamera 7 App kostet zum Start nur 89 Cent.

Fünf Jahre Erfahrung und das Feedback von über einer Million Anwender flossen in die Entwicklung von ProCamera 7 ein. ProCamera 7 wurde von Grund auf neu programmiert und dabei komplett an das neue iOS 7.0 angepasst, um die neuen Möglichkeiten und das Design des Betriebssystems auszureizen. Dabei präsentiert sich ProCamera 7 als neue App im App Store.

ProCamera 7 ist eine der umfangreichsten Foto-Suites, die im mobilen Bereich zur Verfügung stehen. Die kompakte App bietet eine umfangreiche Hilfestellung beim Fotografieren. Sie kümmert sich aber auch in den drei Modulen ProFX, ProLab und ProCut um die Nachbearbeitung der Bilder – und verwaltet alle Aufnahmen in der internen Lightbox.

Neben einer komplett neuen Oberfläche mit intelligenten Wischgesten bietet ProCamera 7 die folgenden Innovationen:

– Night Camera: Die iPhone-Kamera ist bekannt dafür, dass sie beste Bilder auch noch bei Dämmerlicht aufnimmt. Die neue Night Camera fotografiert nun sogar im Dunkeln und liefert scharfe und rauschfreie Bilder vom Sternenhimmel, vom romantischen Abend am Lagerfeuer oder vom nächtlichen Spaziergang am Strand.

– Fullscreen Trigger: Im neuen Fullscreen-Modus werden alle störenden Bedienelemente der App ausgeblendet, sodass nur noch die Vorschau auf das Foto zu sehen ist. Der ganze Bildschirm fungiert dabei als Auslöser. Ein Fingerzeig an beliebiger Stelle reicht aus, um ein neues Foto aufzunehmen.

– Neue Filter: Es stehen über 50 neue Filter und Effekte zur Verfügung. Sie richten sich an den professionellen Fotografen. Die Intensität der Filter lässt sich mit einer einfachen Fingergeste beeinflussen. Jens Daemgen, der Erfinder von ProCamera, hat übrigens 14 Filter entwickelt, die von einer Reise nach San Francisco inspiriert wurden. Die Filter imitieren die Farbstimmung von verschiedenen Bezirken und Landmarken der Stadt. Das „Street Pack“ bringt außerdem 14 Schwarzweißfilter für „Street-Fotografen“ mit. Niedrige Kontraste, hohe Körnung – hier ist für jeden Künstler etwas dabei.

– Viele Bildformate: ProCamera 7 hat sich vom neuen iOS 7 inspirieren lassen. Es bietet neue Capture-Formate an, darunter das Instagram-Quadrat und 16:9 Widescreen. Neu hinzugekommen sind auch die Formate 3:1 und „Goldener Schnitt“.

– Rapid Fire Modus: Actionfotos lassen sich mit dem Rapid Fire Modus besonders gut aufnehmen. Er nimmt auf dem iPhone 5 bis zu zehn Bilder pro Sekunde auf.

– Neue Videofunktionen: Auf dem iPhone 5S nimmt ProCamera Zeitlupenvideos mit 60 bis 120 Aufnahmen pro Sekunde auf. Der Echtzeit-Video-Zoom mit Videostabilisierung (ab iPhone 5) und der Smooth Video Focus mit einem kontinuierlichen Videofokus ohne störendes „Pulsieren“ sind ebenfalls neue Videofunktionen.

– Verbesserter Zoom: Die AntiShake-Funktion von ProCamera sorgt für besonders scharfe Aufnahmen ohne Verwackler. Nun wurde auch der Zoom stabilisiert, sodass sich noch schärfere Close-Up-Fotos anfertigen lassen.

– Teilen der Fotos in den Sozialen Netzwerken: Die aufgenommenen Fotos lassen sich aus der App heraus bei Facebook, Twitter, flickr oder Instagram einstellen. Mehrere Fotos und Videos können direkt in die Dropbox gestellt werden.

– 3D Tiltmeter: Der neue waagerechte und senkrechte Neigungsmesser zeigt dem Anwender beim Fotografieren, ob er sein iPhone auch wirklich gerade hält.

Jens Dämgen, Geschäftsführer der verantwortlichen Firma Cocologics GmbH sagt: „84 Prozent der iPhone-Nutzer bearbeiten ihre Fotos auf dem Computer und nicht auf dem iPhone. Das ist unnötig. Mit ProCamera nutzen die Fotografen nicht nur eine stark verbesserte digitale Kamera, sondern finden auch alle Funktionen vor, die für eine weitere Bearbeitung direkt am Gerät von Bedeutung sind. Wir haben unglaublich viele Funktionen in ein schickes, minimalistisches und modernes Design verpackt.“

ProCamera 7: Jetzt zum Einstiegspreis im iTunes App Store verfügbar
ProCamera 7 5.0 (31,7 MB) steht ab sofort als iPhone-App in der Rubrik „Foto und Video“ des iTunes App Store zum Download bereit. Die App wird zurzeit zum Einführungspreis von nur 0,89 Euro angeboten.

Angebot für die Presse: Möchten Sie die App testen, melden Sie sich bitte beim Pressebüro. Wir sorgen dafür, dass Sie einen PromoCode erhalten. Mit diesem Code können Sie die Vollversion der App kostenfrei aus dem App Store herunterladen.

(ca. 5.250 Zeichen, zum kostenlosen Abdruck freigegeben)

Wichtige Links:
Homepage
: http://cocologics.com/
Produktinformationen: http://www.procamera-app.com/
Download ProCamera: http://www.procamera-app.com/appstore
Twitter: http://twitter.com/ProCamera
Facebook: http://www.facebook.com/ProCameraApp
Blog: http://blog.procamera-app.com/

 

Informationen zum verantwortlichen Unternehmen:
Cocologics GmbH
Cannabichstrasse 22
68167 Mannheim
Ansprechpartner für die Presse: Jens Dämgen
Tel.: 0621 – 1567694
E-Mail: email@cocologics.com
Internet: http://www.cocologics.com

Journalisten wenden sich bitte an die aussendende Agentur:
Pressebüro Typemania GmbH
Carsten Scheibe (GF)
Werdener Str. 10
14612 Falkensee
HRB: 18511 P (Amtsgericht Potsdam)
Tel: 03322-50 08-0
Fax: 03322-50 08-66
E-Mail: info@itpressearbeit.de
Internet: http://www.itpressearbeit.de/

Dies ist eine Pressemitteilung mit aktuellen Informationen nur für Journalisten. Dieser Text ist für branchenfremde Empfänger nicht vorgesehen. Das Pressebüro ist auch nicht autorisiert, Nicht-Journalisten Fragen zum Produkt zu beantworten.
Gern vermitteln wir den Journalisten ein Interview oder versorgen sie mit weiterführenden Informationen. Bei PC-Programmen, Büchern und Spielen können wir für die Journalisten auch ein Testmuster besorgen – eine Anfrage per E-Mail reicht aus.
Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns über Veröffentlichungen auf dem Laufenden halten. Bei Online-Texten reicht uns ein Link, ansonsten freuen wir uns über ein Belegexemplar, einen Scan, ein PDF oder über einen Sendungsmitschnitt.

Bildmaterial

Dokumente

Weitere Informationen

Weitergehende Informationen zu Cocologics finden Sie im Anbieterprofil und weiteren Pressemitteilungen .