Das Typemania-Netzwerk
Pressebüro Typemania
FalkenseeZehlendorfNauenFlorida

BeamAir zeigt’s allen: Gratis-App streamt Fotos und PDF-Präsentationen vom iPhone oder iPad live auf den PC, Mac oder Beamer!

BeamAir sendet Fotos oder PDF-Präsentationen vom iPhone oder vom iPad aus direkt auf jeden beliebigen Bildschirm auf der Welt – auf den Mac, auf den PC, auf ein Smartphone, auf ein Tablet, auf einen Internet-fähigen Fernseher oder auf den Beamer in der Firma. Die Besonderheit: BeamAir startet sein Live-Streaming ohne vorhergehende Registrierung und ohne Account. Es reicht aus, einen simplen Code auf der Beamair.com-Homepage einzutippen – und schon startet die Übertragung. Einfacher geht’s nimmer.

Kurz zusammengefasst:
– Neue App: BeamAir
– Universal-App für iPhone und iPad
– Die mobile Präsentation mit der kinderleichten Bedienung
– Macht aus jedem iPhone oder iPad ein Sendegerät
– Streamt Fotos oder PDF-Präsentationen
– Empfang auf jedem Gerät mit Web-Browser möglich
– Keine Anmeldung nötig, kein umständlicher Login
– Preis: Gratis-App, 500 Credits geschenkt
– Link: http://www.beamair.com

BeamAir macht aus dem iPhone oder dem iPad eine mobile Sendestation. Sie sendet live die frisch aufgenommenen Urlaubsfotos direkt an alle Verwandten daheim, die gerade vor dem Rechner sitzen. Oder sie streamt den Inhalt einer geöffneten PDF-Präsentation einmal um die ganze Welt direkt an die lieben Kollegen im Büro. Oder sie vermeidet das lästige Kabelumstecken in der Firma und schickt wichtige Inhalte direkt vom iOS-Gerät an einen Beamer.

Die „Empfänger“ benötigen für das iOS-gesteuerte Streaming nur ein Gerät mit einem Web-Browser. Dabei kann es sich um einen PC, einen Mac, einen Linux-Rechner, ein Smartphone, ein Tablet, einen Internetfähigen Fernseher oder eine Beamer-Anlage handeln.

BeamAir: Code generieren, Code weitergeben, Code eingeben, fertig
Die Universal-App BeamAir für das iPhone oder das iPad ist kinderleicht zu handhaben. Sobald die App gestartet wird, generiert sie einen individuellen Code für die laufende Session.

Dieser Code lässt sich aus der App heraus via Facebook, Twitter, E-Mail oder SMS an alle Freunde oder Kollegen übermitteln, die am aktuellen Streaming teilnehmen sollen. Natürlich ist es auch möglich, den Code mündlich zu übermitteln.

Dieser Code muss nun auf der Website Beamair.com eingegeben werden. Das war es bereits – eine Anmeldung, eine Registrierung oder die Eröffnung eines Accounts auf Beamair.com sind nicht nötig.

Nach der Eingabe des Codes wird sofort eine Verbindung aufgebaut – zwischen dem sendenden iPhone/iPad und dem empfangenden Web-Browser. Mehrere Personen können jederzeit zu der Session hinzustoßen oder sie auch wieder verlassen.

Blättert der Sender auf dem iPhone oder dem iPad etwa durch seine Foto-Bibliothek, so werden die Aufnahmen sofort im Vollbildmodus in den Web-Browser der Empfänger übertragen – live! Auf diese Weise ist es ein Leichtes, die Bilder dem Publikum zu zeigen. Das funktioniert auch mit PDF-Präsentationen, die etwa aus einem E-Mail-Anhang heraus geöffnet werden.

Gerald Novak
von der verantwortlichen DonkeyCat GmbH: „BeamAir ist ideal, wenn man Fotos oder Präsentationen einfach und unkompliziert einem Publikum zeigen möchte. Ohne das Umkopieren von Dateien und ohne das Umstecken von Kabeln können etwa Bilder und PDF Dokumente auf dem iPhone oder iPad geöffnet, durchgeblättert und live auf jedem beliebigen Gerät angezeigt werden.“

Nach dem Beenden einer Session haben die Empfänger keinen Zugriff mehr auf die gezeigten Daten. Es bleiben auch keine Spuren mehr im Internet zurück.

BeamAir: Neue Universal-App ab sofort im iTunes App Store
BeamAir 1.0 (2,8 MB) liegt als Universal-App für das iPhone und das iPad im iTunes App Store vor – in der Kategorie „Produktivität“. Die App setzt iOS 6.0 oder höher voraus und ist bereits an die neuen Ausmaße des iPhone 5 angepasst. Die App ist kostenfrei herunterzuladen.

Die App wird mit 500 Credits ausgeliefert. Jedes gezeigte Foto/PDF-Slide kostet einen Credit. Sind alle Credits aufgebraucht, lassen sich 250, 1000 oder 2000 Credits per In-App-Kauf nachrüsten.

(ca. 4.350 Zeichen, zum kostenlosen Abdruck freigegeben)

Wichtige Links:
Homepage
: http://www.donkeycat.com
Produktseite: http://www.beamair.com
Facebook: http://www.facebook.com/DonkeyCat
iTunes-App Store: https://itunes.apple.com/de/app/beamair/id602259575

 

Informationen zum verantwortlichen Unternehmen:
DonkeyCat GmbH
Schelleingasse 8/3
A-1040 Wien
Österreich
Ansprechpartner für die Presse: Gerald Novak
Tel.: +43 676 9171879
E-Mail: office@donkeycat.com
Internet: http://www.donkeycat.com

Journalisten wenden sich bitte an die aussendende Agentur:
Pressebüro Typemania GmbH
Carsten Scheibe (GF)
Werdener Str. 10
14612 Falkensee
HRB: 18511 P (AG Potsdam)
Tel: 03322-50 08-0
Fax: 03322-50 08-66
E-Mail: info@itpressearbeit.de
Internet: http://www.itpressearbeit.de/

Dies ist eine Pressemitteilung mit aktuellen Informationen nur für Journalisten. Dieser Text ist für branchenfremde Empfänger nicht vorgesehen. Das Pressebüro ist auch nicht autorisiert, Nicht-Journalisten Fragen zum Produkt zu beantworten.
Gern vermitteln wir den Journalisten ein Interview oder versorgen sie mit weiterführenden Informationen. Bei PC-Programmen, Büchern und Spielen können wir für die Journalisten auch ein Testmuster besorgen – eine Anfrage per E-Mail reicht aus.
Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns über Veröffentlichungen auf dem Laufenden halten. Bei Online-Texten reicht uns ein Link, ansonsten freuen wir uns über ein Belegexemplar, einen Scan, ein PDF oder über einen Sendungsmitschnitt.

Bildmaterial

Dokumente

Weitere Informationen

Weitergehende Informationen zu DonkeyCat finden Sie im Anbieterprofil und weiteren Pressemitteilungen .